Tibor Rode - Das Los
Thriller
Tibor Rode
Das Los
Für was bist du bereit, deine Seele zu verkaufen? Diese Frage müssen sich vier Menschen in verschiedenen Teilen der Welt stellen, als ihnen ein mysteriöser Mönch die Teilnahme an einem jahrhundertealten Spiel anbietet. Ihr Einsatz: alles, was sie besitzen. Der Gewinn: ein Preis von unermesslichem Wert - die Erfüllung all ihrer Träume.
Alle vier lassen sich auf das Spiel und seine Regeln ein. Aber dann geschieht ein Mord, und die Teilnehmer erkennen, wie hoch ihr Einsatz wirklich ist...

Wir meinen...
Kein Blut, kein Grauen, keine Brutalität und kein echter Thriller, wie auf dem Buchcover angekündigt. Doch all das ist egal. Ganz egal. Denn "Das Los" ist trotzdem extrem spannend und extrem gut. Der Roman verknüpft geschickt die Leben der vier Protagonisten, die das große Los gewinnen möchten, mit Ereignissen der Lotterie. Und so fiebert man als Leser wie gebannt der großen Ziehung entgegen und sieht sich zwischenzeitlich mit fiesen Intrigen, bösen Machtspielen und menschlichen Abgründen konfrontiert.
Wir machen es kurz: Dieses Buch verdient die Bestnote 1 mit Sternchen!
Unsere Wertung:
Sternewertung
Erschienen13.03.2014
Verlag978-3431038934
ISBNBastei Lübbe
Hardcover19,99 €
Direkt bei Amazon kaufen
Direkt bei Amazon in der Kindle-Version kaufen
Direkt bei iTunes als iBook kaufen