Max Bentow - Die Totentänzerin
Thriller
Max Bentow
Die Totentänzerin
Ein Mann und eine Frau, entkleidet und in einer engen Umarmung vereint, die Körper mit einer Schnur aneinander gefesselt. Das Bett, auf dem sie liegen, ist blutdurchtränkt, davor auf bizarre Weise drapiert die Nachtwäsche der beiden Opfer. Dieser schaurige Anblick bietet sich Nils Trojan und seinem Team, als sie in der Wohnung eintreffen, in der sich das grauenhafte Verbrechen ereignet hat. Welcher kranke Geist hat hier gewütet? Wie weit geht Hass, dass er einen Menschen zu einer solchen Tat verführt? Trojan ist schockiert, als ausgerechnet Theresa Landsberg, die Frau seines Chefs, in den Kreis der Verdächtigen gerät. Er will nicht an ihre Schuld glauben, und doch weiß er, dass er jede Spur verfolgen muss. Denn soeben wurde ein weiteres Liebespaar tot aufgefunden...

Wir meinen...
Mit „Der Federmann“ und "Die Puppenmacherin", den ersten beiden Krimis um den Berliner Kommissar Nils Trojan, gelangen Max Bentow auf Anhieb Top-Platzierungen auf der Bestsellerlisten. Jetzt also der dritte Streich. Und da flattern beim Lesen die Nerven mehr denn je.
Denn "Die Totentänzerin" ist brutal, düster, hart und schonungslos. Vor allem aber ist die Story glaubwürdig, und genau das macht sie so extrem spannend.
Lust auf Gruselstimmung? Dann unbedingt lesen!
Zart besaitet? Dann fragen Sie zu Risiken und Nebenwirkungen lieber vorher Ihren Hausarzt!
Unsere Wertung:
Sternewertung
Erschienen02.09.2013
VerlagPage & Turner
ISBN978-3442204052
Paperback14,99 €
Direkt bei Amazon kaufen
Direkt bei Amazon in der Kindle-Version kaufen
Direkt bei iTunes als iBook kaufen