Christian Eisert - Kim und Struppi: Ferien in Nordkorea
Sachbuch
Christian Eisert
Kim und Struppi: Ferien in Nordkorea
Wie viele Touristen jährlich Nordkorea besuchen, lässt sich exakt sagen: wenige. Dabei hält so ein Urlaub im Reich von Kim Jong-un viele Überraschungen bereit: Autobahnen ohne Autos, Hotels, in denen der fünfte Stock fehlt, und ein Tänzchen an der gefährlichsten Grenze der Welt – zu den Klängen von "Tränen lügen nicht"...

Wir meinen...
Christian Eisert ist 1.500 Kilometer durch die Demokratische Volksrepublik gereist. Mit gefälschter Biographie. Unter ständiger Beobachtung des Geheimdienstes.
Das Ergebnis ist einfach irre – und hat enorm großen Unterhaltungswert.
Man kommt beim Lesen gar nicht mehr aus dem Staunen heraus - so skurril sind seine Erlebnisse.
Eine Reisebericht der ganz besonderen Art!
Unsere Wertung:
Sternewertung
Erschienen10.03.2014
VerlagUllstein
ISBN978-3864930201
Paperback14,99 €
Direkt bei Amazon kaufen
Direkt bei Amazon in der Kindle-Version kaufen